Kulturgeschichte: führende Aspekte

brauchtumsverpflichtet
verpflichtet der skeptischen Angliederung sowie Weitergabe des Nachlasses der vergangenen Generationen.
identitätsbezogen
weiß folglich um die Raumgebundenheit jeglicher Wahrheit und nimmt die Stellung des erkennenden Types für die Verfassung von Wissensbeständen (Objekten) ernst
Entwicklungsverfahren
Bestrebung nach Erläuterung und Begreifen von Handlungsbeständen und Ergebnissen aus ihrer Entstehung

Antike Welten

Kultur

"der Inbegriff von Wissen, Glauben, Kunst, Moral, Gesetz, Sitte und allen übrigen Fähigkeiten und Gewohnheiten, welche der Mensch als Glied der Gesellschaft sich angeeignet hat"

Jeder Schriftsteller von Verdienst hat in der lesenden Welt seinen eigenen Kreis, und selbst der am meisten gelesene hat nur einen größeren Kreis in derselben. Soweit ist es noch nicht mit der Kultur der Deutschen gekommen, daß sich das, was den Besten gefällt, in jedermann Händen finden sollte.

Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker

Wer in schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt – der hat Kultur.

Oscar Wilde (1854 - 1900, Oscar Fingal O'Flahertie Wills), irischer Lyriker, Dramatiker und Bühnenautor

Kultus ist mehr als Kultur – vorausgesetzt, daß beide ernst gemeint sind und sich auf richtigen Wegen befinden.

Julius Langbehn (1851 - 1907), deutscher Schriftsteller und Kulturkritiker

Jede Neuschaffung einer Kultur somit durch starke vorbildliche Naturen, in denen sich die Wahnvorstellungen neu erzeugen.

Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 - 1900), deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller. Quelle: Nietzsche, Nachgelassene Fragmente. August – September 1870


ausgewählte Etappenziele der Zivilisationshistorie

  • erste bekannte Höhlenbilder
    vor über 30010 Jahren
  • heutzutage nach wie vor funktionierende Flöten
    vor 8020 Jahren
  • Erfindung der sumerischen Bilderschrift
    vor über 5011 Jahren
  • Wiege der abendländischen Kultur (Vorsokratiker)
    vor über 2 650 Jahren

Wie ist Ihre Meinung?

Wenn Sie Ratschläge oder Wünsche haben, dann mailen Sie doch etwas